Hyposensibilisierung

Bei nachgewiesenen Pollen-, Milben- und manchen Tierhaar-Allergien kann durch eine ursächliche
Behandlung der Allergie (eine sogenannte Hyposensibilisierung) die Symptomatik deutlich verringert
und die Entwicklung eines allergischen Asthmas gebremst bzw. verhindert werden.

 

Wir führen je nach Alter des Patienten, Bestehensdauer und Ausprägung der Beschwerden
unterschiedliche Hyposensibilisierungen durch.